9th Annual Stakeholders Gathering
header.jpg

BARILLA INSIEME DAY

GEMEINSAM ÜBER DEN TELLERRAND

BERLIN - 6. JUNI 2019

12. - 23. UHR
ITALIENISCHE BOTSCHAFT

TIERGARTENSRT. 22
10785 BERLIN

 

Barilla stellt seit vier Generationen Pasta her. Für uns ist Essen nicht nur Nahrung um der Funktion willen. Es geht um Genuss, Verbindung, Energie, Wohlbefinden und Respekt vor der Menschheit und der Erde. Als familiengeführtes, weltweit führendes Lebensmittelunternehmen halten wir es für unerlässlich, diese Werte zu vertreten, zu fördern und zu verteidigen und sich für den Schutz von Mensch und Umwelt einzusetzen. Wir nennen dieses Wertesystem "Gut für Sie, Gut für den Planeten" und es ist in alles integriert, was wir tun und wie wir jeden Tag arbeiten.


Die Philosophie von Barilla basiert auf dem mediterranen Lebensstil, der einfache, ehrliche Güte und sorgfältige Balance in allen Dingen feiert. So teilen wir nur das Essen, das wir wählen würden, um unsere eigenen Kinder zu ernähren. Wir behandeln den Planeten wie unseren eigenen Garten. Wir suchen nach Möglichkeiten, das Leben in unserer Nachbarschaft zu verbessern. Und vor allem kümmern wir uns um einander.

Deshalb verpflichten wir uns zu:

  • der Bereitstellung jener Lebensmittel, die wir unserer eigenen Familie geben würden - wertvolle, gesunde und ausgewogene Produkte im Einklang mit der mediterranen Ernährung (GUT FÜR DICH);

  • der Förderung von Beschaffungs- und Produktionspraktiken, die unseren Planeten wie unseren eigenen Garten behandeln, durch verantwortungsbewusstes und nachhaltiges Handeln in unserer gesamten Wertschöpfungskette (GUT FÜR DEN PLANETEN);

  • Inspiration, Stärkung und Unterstützung der Bevölkerungsgruppen, aus denen unsere unmittelbarste Familie besteht, durch Ernährungserziehung und durch die Bereitstellung nahrhafter Optionen für Bedürftige (GUT FÜR GEMEINSCHAFTEN).

"Die spannendste Herausforderung für unser Unternehmen ist die Möglichkeit, sich in allen unseren Aktivitäten kontinuierlich zu verbessern. Es geht um die Nachhaltigkeit unseres Unternehmens, unsere Zukunft, die Zukunft unserer Kinder."

- Guido, Luca and Paolo Barilla

Was ist der Barilla Insieme Day?

Nach Paris, Chicago und Singapur kommt der Barilla Insieme Day nach Berlin. Bei der elften Ausgabe unseres alljährlichen Forums in der deutschen Hauptstadt, möchten wir gemeinsam mit internationalen Experten über Nachhaltigkeit und Ernährung diskutieren.

Gemeinsam ist dabei unser Schlüsselwort: das Italienische “Insieme” bedeutet im Deutschen “zusammen”, denn nur zusammen können wir globale Herausforderungen wie den Klimawandel, eine ausgewogene Ernährung und nachhaltiges Wirtschaften meistern.
Als eines der weltweit führenden Lebensmittelunternehmen fühlen wir uns in der Verantwortung, diese Themen zu verstehen, um den Menschen und Gemeinschaften zu helfen und unsere Rolle als globaler Mitbürger zu erfüllen.

Unsere Marke Wasa geht dabei einen revolutionären Schritt. Wir freuen uns darauf, Ihnen eine für die Lebensmittelbranche wegweisende Initiative im Rahmen eines hochkarätigen Tagesprogramms mit Teilnehmern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, NGOs und Medien vorzustellen. Werden Sie aktiver Teil spannender Diskussionsrunden und inspirierender Vorträge!

Im Anschluss schlagen wir das nächste Kapitel der Marke Barilla auf. Begleiten Sie uns in die Welt der mediterranen Küche und des italienischen Lifestyles. Es erwartet Sie ein Abend voller Highlights und Überraschungen. Lassen Sie uns gemeinsam über den Tellerrand schauen und handeln!

"Wir glauben, dass wir unserer Verantwortung nur durch offene Zusammenarbeit mit vielen anderen Akteuren gerecht werden können; wir betrachten uns als ein Unternehmen, das für Interessengruppen offen ist, und wir sind gespannt auf Anregungen und viele Kooperationsmaßnahmen, um unseren Weg zu verbessern."

— Claudio Colzani, CEO

center.jpg

Was wir in die Tat umsetzen werden

Mit der wachsenden Weltbevölkerung nehmen auch die Schwierigkeiten zu, die Nahrungsmittelproduktion zu steigern - sicher, nachhaltig und transparent. Der Zugang zu gesunden, frischen und vollwertigen Lebensmitteln ist eine weit verbreitete Herausforderung, die die Gemeinden auf der ganzen Welt betrifft. Innovative Lösungen für den Zugang zu Nahrungsmitteln nehmen zu - insbesondere in städtischen Gebieten, die weit von den landwirtschaftlichen Betrieben entfernt sind oder einen Hauch von landwirtschaftlicher Produktion aufweisen. Und während die Probleme beim Zugang zu Lebensmitteln immer häufiger auftreten, befinden wir uns auch in einer Zeit der grenzenlosen Informationen und Möglichkeiten, in der die Transparenz für die Verbraucher immer wichtiger wird. Zu wissen, woher Ihre Lebensmittel stammen, wie sie hergestellt wurden, wer sie hergestellt hat und was die Lebensmittel und/oder Verpackungen enthalten, gilt heute als Standard. Jeder, von Regierungsbehörden über Unternehmen bis hin zu Landwirten und NGOs, ist mehr denn je verantwortlich. Alle zu beantworten: Wie verbessern wir unsere Lebensmittelsysteme?


"Gib den Menschen die Nahrung, die du deinen eigenen Kindern geben würdest."

-- Pietro Barilla

 

Agenda

Wasa Logo.png

STEPPING UP FOR THE PLANET

person.jpg

Speaker

pasta.jpg

Partners

field.jpg

Your Hosts

spaghetti.jpg
sand.jpg

Contact

Email

BIDBerlin2019@barilla.com

How to get there

ADDRESS

Italienische Botschaft

Tiergartenstr. 22
10785 Berlin

 

Die Adresse der italienischen Botschaft lautet Tiergartenstr. 22, 10785 Berlin. Wir bitten Sie, wenn möglich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. Die Bushaltestelle Tiergartenstr. befindet sich in unmittelbarer Nähe der Botschaft und kann mit dem Bus 200 über Varian-Fry-Str. nahe Bahnhof Potsdamer Platz sowie Bahnhof Zoologischer Garten gut erreicht werden. Öffentliche Parkplätze in der Nähe der Botschaft sind begrenzt. Außerdem ist die Botschaft innerhalb von 20 Minuten vom Scandic Hotel am Potsdamer Platz fußläufig erreichbar.

9th Annual Stakeholders Gathering
header.jpg

BARILLA INSIEME DAY

GEMEINSAM ÜBER DEN TELLERRAND

BERLIN - 6. JUNI 2019

12. - 23. UHR
ITALIENISCHE BOTSCHAFT

TIERGARTENSRT. 22
10785 BERLIN

 

BEYOND OUR PLATES

Barilla has been making pasta for four generations. For us, food is not just food for function’s sake. It is about enjoyment, connection, energy, well-being and respect for both humanity and the earth. As a family-owned, leading global food company, we believe it is imperative to advocate, promote and defend these values and commit to caring for people and the environment. We call this value-system “Good for You, Good for the Planet” and it is incorporated into everything we do and how we operate every day.


Barilla’s philosophy is based on the Mediterranean lifestyle, which celebrates simple, honest goodness and careful balance in all things. So we share only the food we would choose to nourish our own children. We treat the planet like it’s our own backyard. We look for chances to make life better for our neighborhoods. And most of all, we take care of each other.

Therefore, we commit to:

  • Providing the kind of food we’d feed our own family—good, safe, and nutritionally-balanced products in line with the Mediterranean Diet (GOOD FOR YOU);

  • Promoting sourcing and production practices that treat our planet like our own backyard, by acting responsibly and sustainably throughout our supply chain (GOOD FOR THE PLANET);

  • Inspiring, empowering, and supporting the communities that make up our most immediate family, through nutrition education and by bringing nutritious options to those in need (GOOD FOR COMMUNITIES).

“The most exciting challenge facing our Company is the ability to continually improve in all of our activities. What is at stake is the sustainability of our growth, our future, the future of our children.”

- Guido, Luca and Paolo Barilla

What is Barilla Insieme Day?

After stops in Paris, Chicago, and Singapore, Barilla Insieme Day is coming to Berlin! At the 11th edition of our annual idea exchange in the German capital, we would like to discuss sustainability and nutrition with international experts.

The Italian word insieme means ‘together’ and only together we can develop solutions for global challenges such as climate change, healthier diets, and a more sustainable way of doing business. As a global food business leader, we are compelled to understand these issues in order to help the people and communities we serve and fulfill our role as a global citizen.

Our brand Wasa is a leading example. Kicking off an inspiring day that brings together key stakeholders from the world of business, science, politics, NGOs and media, we will announce a new bold initiative to revolutionize the way we produce food. In the following program of insightful talks and panel discussions, we look forward to hearing from an eclectic cast of innovators. Enrich the day with your opinion!

In the evening, we will reveal the next chapter of the Barilla brand. Be inspired by the Mediterranean cuisine and the Italian lifestyle. The night will be full of highlights and surprises, not to be missed.

“We believe we can fulfill our responsibility only through open collaborations with many other actors; we consider ourselves a company ‘open to stakeholders’ and we are keen to receive suggestions and set many collaborations to improve our path.”

- Claudio Colzani, CEO

center.jpg

What we'll act on

As the global population increases, so do the struggles to increase food production – safely, sustainably and transparently. Access to healthy, fresh and whole foods is a widespread challenge, affecting communities across globe. Innovative solutions to food access issues are growing - particularly in urban areas that are far separated from farms or any hint of agricultural production. And while food access issues are becoming more prevalent, we are also in an era of boundless information and options, where transparency is of increasing importance to consumers. Knowing where your food has come from, how it was produced, who produced it and what the food and/or packaging contains is now considered standard. Everyone from government agencies, to businesses, to farmers, to NGOs are more accountable than ever before. All to answer: how do we improve our food systems?

“Give people food you would give to your own children.”

- Pietro Barilla

 

Agenda

Wasa Logo.png

STEPPING UP FOR THE PLANET

person.jpg

Speakers and Special Guests

pasta.jpg

Partners

field.jpg

Your Hosts

spaghetti.jpg
sand.jpg

Contact

Email

BIDBerlin2019@barilla.com

How to get there

ADDRESS

Italian Embassy

Tiergartenstr. 22
10785 Berlin

 

The address of the Italian embassy is Tiergartenstr. 22, 10785 Berlin. We kindly ask you to use public transport if possible. The bus stop Tiergartenstr. is in immediate proximity of the Embassy and can be easily reached by bus line 200 via Varian-Fry-Str. near Potsdamer Platz station and Zoologischer Garten station. Public parking spaces near the embassy are limited. The embassy is also within walking distance of the Scandic Hotel at Potzdamer Platz. In addition, the embassy is within 20 minutes walking distance of the Scandic Hotel at Potsdamer Platz.

By Car

From Alexanderplatz

Lorem ipsum dolor sit amet, ei eos nonumy suscipit definitiones. Quodsi oportere explicari vis te, tantas scribentur eu vim. Impedit docendi evertitur nam ea.


From Tegel Airport

Lorem ipsum dolor sit amet, ei eos nonumy suscipit definitiones. Quodsi oportere explicari vis te, tantas scribentur eu vim. Impedit docendi evertitur nam ea.


From Schönefeld Airport

Lorem ipsum dolor sit amet, ei eos nonumy suscipit definitiones. Quodsi oportere explicari vis te, tantas scribentur eu vim. Impedit docendi evertitur nam ea.

By Public Transport

From Alexanderplatz

Lorem ipsum dolor sit amet, ei eos nonumy suscipit definitiones. Quodsi oportere explicari vis te, tantas scribentur eu vim. Impedit docendi evertitur nam ea.

From Tegel Airport

Lorem ipsum dolor sit amet, ei eos nonumy suscipit definitiones. Quodsi oportere explicari vis te, tantas scribentur eu vim. Impedit docendi evertitur nam ea.

From Schönefeld Airport

Lorem ipsum dolor sit amet, ei eos nonumy suscipit definitiones. Quodsi oportere explicari vis te, tantas scribentur eu vim. Impedit docendi evertitur nam ea.